Logo Achtsamkeitspfad

SDW Achtsamkeitspfad

Den Wald mit allen Sinnen erleben – das kann man mit dem Achtsamkeitspfad im Kottenforst. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) hat dort sechs Stationen entwickelt, die sich thematisch mit unterschiedlichen Sinnen beschäftigen und auf das Training der eigenen Achtsamkeit hinzielen.

Vor dem eigenständigen Waldbaden können auf der Internetseite einzeln auswählbare Übungen in gesprochener und schriftlicher Form heruntergeladen werden, die dann in jedem beliebigen Waldteilstück angehört bzw. gelesen werden können. Beim ca. 2-stündigen Rundgang bleibt ausreichend Zeit, um an den einzelnen Stationen innezuhalten und einen achtsamen Zugang zum Wald zu finden. Alternativ kann der Achtsamkeitspfad mit seinen acht Stationen auch vor Ort angeschaut und Übungen mithilfe von QR-Codes auf den Tafeln der Stationen abgerufen werden. Ein tolles Erlebnis für die Sinne, das mehr Achtsamkeit für sich und die Umwelt schafft.

Schutzgmeinschaft Deutscher Wald (SDW)
Bundesverband e.V.
Dechenstraße 8, 53115 Bonn

© Sebastian Korintenberg

Menü