Logo SoLaWi
Logo SoLaWi

SoLaWi – Solidarische Landwirtschaft

Zusammen etwas anbauen und sich die Ernte teilen? Das geht mit der Solidarischen Landwirtschaft, auch kurz SoLaWi genannt. Bei dieser Erzeuger*innen-Verbraucher*innen-Gemeinschaft übernimmt der oder die Landwirt*in das Bestellen der Felder und die SoLaWi-Mitglieder können zu bestimmten Zeiten mithelfen. Dabei werden die Kosten, das Risiko und die Ernte solidarisch untereinander geteilt. Als Mitglied zahlt man dafür monatlich eine Summe, die gemeinsam festgelegt wird. Das Gute daran: Durch die Teilnahme an der Gemeinschaft erhält man Obst und Gemüse aus der Region, einen guten Einblick in die landwirtschaftliche Arbeit und unterstützt gleichzeitig ein nachhaltiges Handeln miteinander.

In Bonn und Umgebung gibt es gleich drei SoLaWis: Bonn, Alfter und Hennef.

SoLaWi Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Roncallistrasse 30, 53123 Bonn

SoLaWi Alfter

© Gesa Maschkowski | SoLaWi Bonn/Rhein-Sieg e.V.

Menü