Logo Stadtwald

Stadtwald

Verteilt über das gesamte Stadtgebiet, bietet uns der Stadtwald in Bonn wahre Erholungszentren. Besonders der Godesberger Stadtwald und der Venusberg mit Waldspielplatz und Wildgehege laden zum Verweilen und Regenerieren ein.

Ganzjährig bewirtschaften der Stadtförster und seine Mitarbeiter*innen den Stadtwald nach den ökologischen Vorgaben der Naturlandzertifizierung. Das bedeutet, dass auf Kahlschläge verzichtet und ein großer Totholzanteil beibehalten wird, dass heimische Baum- und Straucharten gefördert werden und auf den Einsatz chemischer Mittel verzichtet wird. Bei den regelmäßigen Durchforstungen des städtischen Waldes strebt die Stadtförsterei einen ökologisch wertvollen und artenreichen Mischwald an. Um die Trockenschäden der letzten Jahre auszugleichen, werden in einem Zeitraum von zwei Jahren bis ins Jahr 2021 rund 10.000 neue Bäume gepflanzt werden.

© Michael Sondermann

© Haus der Natur

Menü